Kreativer Weihnachtsworkshop

 

Nach der offiziellen Begrüßung werden die verschiedenen Stationen vorgestellt, die im Anschluss von den MitarbeiterInnen absolviert werden können. Je nach tatsächlichem Zeitbudget können mehrere Stationen absolviert werden. Die Ergebnisse werden im Anschluss den KollegInnen präsentiert.

 

Aus folgenden Stationen können die TeilnehmerInnen wählen:

 

Lebkuchen-Dekorieren

 

Lebkuchen DekorierenBei dieser Station warten der gesamten Teilnehmerzahl entsprechende „nackte“ Lebkuchen bzw. Mürbteigplatten auf die kreativen Geister. Diese sind bereits mit einem Namenskärtchen versehen, sodass sie individuell, auf den jeweiligen Mitarbeiter abgestimmten, gestaltet werden können Jeder Mitarbeiter bekommt somit ein personalisiertes Geschenk!

 

 

 

 

 

Krippenspiel

 

Diese Schauspieler-Gruppe hat die Aufgabe, ein Krippenspiel mit versch. Verkleidungsmöglichkeiten nachzustellen. Allerdings geht es dabei nicht primär um die „heilige Familie“, sondern die Personen werden mit Charakteren der eigenen Firma belegt und anschließend in einer witzigen kurzen Geschichte ur-aufgeführt.

 

 

 

 

 

Weihnachtslied-Variation

 

Bei dieser Station dürfen sich die Teilnehmer für ein klassisches Weihnachtslied einen neuen Text überlegen. Natürlich können sich die Mitarbeiter das Lied aussuchen, allerdings sind bereits einige Worte vorgegebenen (mit und ohne Firmenkontext), die in den Liedtext eingebaut werden müssen. Stimmungsvoll begleitet von einer Gitarre, wird die neue Kreation vor dem Essen gemeinsam gesungen.

 

Event-Doku

 

Diese Personen sind für die Fotos und das Drehen eines Filmes zuständig. Dabei sollen Interviews geführt und die besten Momente des kreativen Schaffens festgehalten werden. Die Fotos werden gleich im Anschluss auf eine Leinwand projiziert und können so lange Sie wollen in einer Schleife laufen.