Das Trainingskonzept von Life Kinetik

 

Life Kinetik beigeisterLife Kinetik ist eine neue lockere und spaßige Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht-alltäglichen koordinativen, kognitiven und visuellen Aufgaben fördert – nach dem Prinzip Bewegungen auszuführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Begleitend kommt noch ein Visual-Optometrie-Training zum Einsatz. 
Das Prinzip von Life Kinetik ist einzigartig: Keine Übung wird so lange trainiert, bis eine Automatisierung eintritt. Es reichen ein paar gelungene Versuche. Danach wird das Gehirn sofort wieder mit einer neuen Übung herausgefordert. Somit geht es bei dem Training um weder um das Perfektionieren einer Übung, noch um Leistungsdruck. Life Kinetik zielt vor allem darauf ab, durch ständige, komplexe Variationen und neue spaßige Team- und Einzelübungen viele neue Verknüpfungen im Gehirn zu erschließen. Da rauchen die Köpfe, da fallen die Bälle zu Boden, gemeinsam wird über die „Hoppalas“ gelacht! In lebendiger, lockerer Atmosphäre lernt es sich einfach am leichtesten!